Die Schulsozialarbeit Schulsozialarbeit2

Schulsozialarbeit ist ein kostenloses und freiwilliges Angebot der Jugendhilfe direkt in der Schule und richtet sich an alle Schüler*innen der Mittelschule sowie deren Eltern und Personensorgeberechtigten. In enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung und dem Kollegium werden die jungen Menschen in ihrer individuellen, sozialen, schulischen und beruflichen Entwicklung bestmöglich gefördert. Wir behandeln alle Informationen vertraulich und unterstehen der gesetzlichen Schweigepflicht.  

Leistungen

  • Einzelfallberatung und -begleitung von Schüler*innen

  • Sozialpädagogische Arbeit/Projektarbeit mit Klassen oder Gruppen von Schüler*innen

  • Öffentlichkeitsarbeit & Netzwerkarbeit

Unser Angebot

  • Sozialpädagogisch begleitete Lerngruppen

  • Fahrradwerkstatt

  • Unterstützung im Klassenrat

  • Begleitung bei schulischen Veranstaltungen und Unterrichtsgängen

  • Schnuppertage für zukünftige Schüler*innen

  • Koordinierung und Begleitung individueller Projekte zu verschiedenen Themen

  • Ausbildung und Betreuung der Streitschlichter

Berufsorientierung und -vorbereitung (ergänzend zu JADE)

  • Einzelberatung für Schüler*innen und Eltern zum Thema Übergang Schule – Beruf

  • individuelle Unterstützung beim Anfertigen der Bewerbungsunterlagen

  • Unterstützung bei der Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche

  • Betriebsbesichtigungen und Messebesuche

  • Unterstützung bei berufsspezifischen Projekten wie z. B. Planspielen, Telefontraining, Berufsbarometer, Fähigkeitenparcours

 

Tomek Wojtachnia

 

Miriam Hartmann

 

089/143458-61

 

089/143458-60

 

Fax: 089/14883223

 

Fax: 089/14883223

 

 

   t.wojtachnia@muenchen.de   

 

   m.hartmann3@muenchen.de    

 

Montag – Freitag von 09.00 – 16.00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Unser Büro ist im Raum 015 im EG des Hauptgebäudes an der Leipziger Straße 7