Elternbrief vom 6.5.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

es gibt eine weitere Inzidenz-Regelung bezüglich des Distanz- oder Präsenz-/Wechselunterrichts:

  1. 1. bis zu den Pfingstferien: Regelung wie bisher ...
  • 5 Tage unter 100 (... heute ist schon Tag 2 ) -> am übernächsten Tag Wechsel- bzw Präsenzunterricht mit Mindestabstand für alle
  • 3 Tage über 100  -> am übernächsten Tag für Abschlussklassen Wechsel- bzw. Präsenzunterrricht mit Mindestabstand, 5. - 8. Jahrgangsstufe wieder im Distanzunterricht

Elternbrief 30.4.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Inhalte eines aktuellen KMS vom 28.4.2021 zur „Bundesnotbremse“ und die sich daraus ergebenden Folgen für die Schulen in Bayern möchte ich Ihnen gerne kurz zusammenfassen:

  1. 1. Maßgeblicher Inzidenzwert

Bis 9. Mai 2021 gilt vorerst wie bisher:

  • Bei einer 7-Tages-Inzidenz von 100 und mehr findet Distanzunterricht für die Jahrgangsstufen 5 mit 8 und Wechsel-/Präsenzunterricht für die Abschlussklassen statt.
  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz von kleiner 100 haben wir wie gehabt Wechselunterricht bzw. Präsenzunterricht bei Einhaltung des Mindestabstands.

Neue Informationen

aus dem Kultusministerium zu den Selbsttests in der Schule.

Elternbrief vom 22.4.2021

Guten Morgen liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich hoffe, es geht Ihnen so weit gut und Sie kommen gut durch diese Zeiten.

Es gibt ja jetzt die sogenannte NOTBREMSE durch die Bundesregierung. Wie Sie dem Schreiben aus dem Kultusministerium entnehmen können, ändert sich dadurch für uns als Schule in Bayern erst einmal nichts.

Wir erfahren weiterhin am Freitagmittag, ob der Inzidenzwert unter oder über 100 ist und dementsprechend informieren wir Sie dann über den Schulbetrieb der nächsten Woche.

Wie Sie der 2. Seite auch entnehmen können, bleiben die Regelungen zum Verhalten im Krankheitsfall auch die bisher bestehenden.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die nächste Woche.

Viele sonnige Grüße von

Ulrike Langenfaß, Schulleitung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zuerst einmal hoffe ich, dass Sie trotz der momentanen Situation schöne und erholsame Feiertage hatten.

Treffpunkt ist um 07:45 Uhr für alle Schüler*innen, die ab der 1. Stunde Unterricht haben, nicht 08:45 Uhr. Alle Schüler*innen erhalten von der Klassenlehrkraft eine Nachricht, wann und wo  sie sich am Montag bzw. Dienstag gemeinsam außerhalb des Schulgebäudes treffen.

Vielleicht haben Sie die Pressekonferenz mit Herrn Piazolo gesehen oder einige Informationen bereits aus der Zeitung erfahren. Wir haben das kultusministerielle Schreiben erhalten, die Zusammenfassung schicke ich Ihnen im Anhang mit. Alle Informationen finden Sie auch auf der Seite des KM unter folgendem Link.

Informationen zum Schnelltest    Einverständniserklärung    Umgang mit Erkältungssymptomen

In folgenden Punkten habe ich das Wichtigste für Sie herausgeschrieben: